Hochzeit in den Bergen Österreichs

Ein sonniger Juni-Samstag und es ging los in das Nachbar-Ländle Österreich. In den Tagen zuvor war das Wetter nicht wirklich beständig und es war nicht klar ob sich die Sonne oder der Regen zeigen wird.

Das Brautpaat hatte einfach nur Glück - ein TRAUMTAG.

Wir trafen uns im Zentrum vom Örtchen Thüringerberg wo sich eigentlich fast alles abspielte. Die Kirche ummalt vonden schönen Bergen und das Gasthaus befand sich gleich nebeneinander, nur für das Brautpaar-Shooting entfernten wir uns ein paar Meter.

 

Der Braut Andrea war es wichtig, das der FirstLook und damit das erse Aufeinander treffen von Braut und Bräutigam auch ein magischer Moment sein soll. So kam die Braut in einem schwarzen Oltimer angefahren und Christian wartete mit dem Rücken zur Braut auf sie. Die steigte aus dem Auto, schritt zu ihrem Christian, tippte kurz auf die Schulter. Eine kleine Drehung und schon sah er seine Andrea. Auch er hatte ein Tränchen in den Augen...so soll es sein. Der Trauzeuge Markus hat diesen Moment später in seiner Rede an das Brautpaar nocheinmal aufgenommen...es war ein magischer Moment.

 

Danach nahmen wir uns 1,5h für das Brautpaar-Shooting und diese schöne Kulisse musste natürlich mit aufs Bild, bis es weiter ans Wasser ging. Nach der kirchlichen Trauung wurde im Gasthaus Sonne Thüringerberg bis weit in die Nacht gefeirt.

Es war eine tolle, tolle Hochzeit in atemberaubender Kulisse mit einem super netten Brautpaar mit vielen einzigartigen Momenten, vielen Dank an Andrea und Christian.

Feierlichkeit im Gasthaus Sonne - ganz toll dekoriert!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Petra Pietsch PhotoArt

Anrufen

E-Mail

Anfahrt